Baugrund- und Dammverfestigung

  • Untergrundbehandlung und -verbesserung
    bei verdichtbaren Böden, Loess oder verflüssigbaren Sanden durch verschiedene Technologien
  • Ausführung von Bohrlöchern
    für die Installation von Meß- und Kontrollgeräten zur Überwachung des Bauwerkverhaltens
  • Verfestigung und -abdichtung
    von felsigen, rissigen Baugründen, durch Injektion von verschiedenen Suspensionen in Bohrlöchern
  • Spezialgründungen
    Minipfähle, Pfähle, Bohrsäulen mit einer Füllung aus Beton, ein Boden-Kalk-Zement-Gemisch, Sand oder Kies
  • Drainage von Gründungsböden,
    Naturhängen und künstlichen Böschungen durch Bohrlöchern mit unterschiedlichen Neigungen und entsprechender Ausrüstung
  • Konsolidierung von Naturhängen
    und künstlichen Böschungen durch eine kombinierte Injektion-Drainage-Verankerung-Technologie
  • tirant

    © Ischebeck Titan®